Herren Shorts – Die Bestseller auf einen Blick.

Nach dem Sommer ist vor dem Sommer, nutze also Deine
letzte Chance auf coole Herren Shorts. Wir zeigen Dir, die angesagtesten Modelle aus diesem Sommer und wie du diese über die warmen Tage hinaus kombinieren kannst.

Trendcheck Destroyed Jeans & Jogger Jeans!

Der Destroyed-Look gehört zum Modehimmel wie einst Karl Lagerfeld zu seinen funkelnden Zeiten. Ein lässiger Jeans-Schnitt trifft auf abgefahrene Used-Effekte. Dieses Zusammenspiel zwei markanter Details, macht aus jeder Denim ein absolutes Must-Have für Euren Kleiderschrank. Unter Used-Effekten kann man gezielt herbeigerufene Details wie Risse im Material, ausgefranste Denim und Knitter-Effekte in der Waschung verstehen. Das finishing ist „handmade“ und wird mit einem hohen Aufwand kunstvoll eingearbeitet. Gerade für Mode-Affine Menschen und den Denim-Rebellen unter uns , ist das der pure Streetstyle: ungezwungen, lässig, casual! Frei nach dem Motto: Nur kaputt ist wirklich schön. Im Gegensatz zu anderen saisonalen Trends, wie den Fullprint-Looks oder der Chino kann man bei der Jeans an sich, wohl weniger von einem großen Revival sprechen, das es zu feiern gilt. Eine bestimmte Stilrichtung hingegen kann sich über ein erneutes Comeback freuen. Denn dieses Jahr zeigt die Destroyed Jeans wieder ihre volle Präsenz unter den Streetwear- Trends.

Trendcheck Destroyed Jeans
Trendcheck Destroyed Jeans

Doch neben der Destroyed Jeans feiert auch die Jogg-Denim ihr spannendes Debüt. Wem die Wahl zwischen einer kultigen Destroyed Jeans oder der lässigen Hose besonders schwer fällt, kann jetzt entspannt aufatmen. Getreu dem Motto: „Keep it simple“: Macht sich das lockere,angenehme Sweat-Material am Modehimmel breit und überflutet die Fashion-Stores, weltweit. Bereits seit 2014 revolutioniert das aufregende Material die Jeanswelt , sichtlich. Ein gemütlicher Sweat-Stoff, kombiniert mit einer krassen, kultigen Denim ergibt eine aufregende Jogger-Jeans die langsam aber sicher Kultstatus unter den Denim-Trends erreicht.
Ob Jogger-Jeans oder Destroyed Jeans, diese Styles gehören zum diesjährigen Standardrepertoire für jeden Kleiderschrank. Beide Trends lassen sich ideal zu T-Shirts im Vintage-Look und verwaschenen Oberteilen kombinieren. Für unsere  richtigen „Denim-Liebhaber“  darf’s auch gerne das Jeanshemd oder die kultige Jeansjacke sein.Auch in Sachen Shorts kommen wir diesen Sommer nicht zu kurz denn die stylischen Looks wiederspiegeln sich  auch in den Shorts- Trends. Wo letztes Jahr die Cargo-Short an jeder Ecke zu sehen war, prägt nun die Jogg-Short unsere Sommertrends 2015.

 

Stylische Jogger Jeans&Shorts
Stylische Jogger Jeans& Shorts