Look of the Week No. 16

Weihnachten an Ostern, was war denn da los?!
Wir blicken dennoch positiv in Richtung „Shorts-Wetter“ ganz nach dem Motto „ Jetzt erst Recht“.
Entsprechend sommerlich ist auch unser Look der Woche ausgefallen.
Worauf aus bei dem Frühlingsoutfit ankommt und welche Shorts aktuell angesagt sind, zeigen wir Dir!

 

Shorts im Frühling eigentlich kein Problem, doch was tun, wenn es trotzdem mal kühler ist?
Bei unserem Look der Woche „Diamond Skull“ haben wir eine relativ praktische Lösung parat.
Denn Herren Shorts mit Jacken zu kombinieren, kann auch durchaus stylisch sein.
Dennoch solltest Du ein paar wichtige Regeln befolgen wie z.B. die Länge der Jacke.
Ist die Jacke zu lang oder auch zu dick, wirkt der Look schnell wie eine Notfalllösung, aufgrund akuter Erfrierungsgefahr!

Darum unbedingt darauf Achten, dass Du eher auf eine leichte Übergangsjacke zurückgreifst, deren Bund so abschließt, dass die Eingriffstaschen deiner Shorts minimal sichtbar sind.
Optimal dafür geeignet sind kurze Blousons oder Nylonjacken mit flexiblem Bund. Wie z.B. bei der klassischen Herren Bomberjacke der Marke YC-Clothing.

Männermode
Look of the Week

Für einen sommerlichen Vorgeschmack sorgt die brandneue Short der Marke Sublevel. Die helle Waschung eignet sich perfekt kontrastreiche Farbkombinationen und mutige Farbspiele. Egal ob Sommershirts in knallrot oder grasgrün, die cleane Light Blue Waschung, lockert jeden noch so schrillen Kontrast etwas auf und ebnet dir somit den Weg zu farbfreudigen Experimenten.

Aber auch mit plakativen Printshirts lässt es sich punkten, wie das Redbridge T-Shirt überzeugend darstellt. Da der Totenkopf aktuell zu dem beliebtesten Motiv auf Printshirts zählt, ist unsere Wahl auch schnell auf diesen Bestseller gefallen.
Besonders überzeugend sind die zahlreichen Details & Trends, die das Shirt mit sich bringt. Angefangen bei dem Totenkopfmotiv mit Sonnerbrille bis hin zu  der aufwendigen Veredelung an den Armen, die sich dem Biker-Look bedienen.

Mit den Knitted Sneakern der Streetwear Marke „Urban Classics“ findet sich auch ein harmonisches Farbbild in dem Outfit wieder. Die leichten Grautöne des Totenkopfprints, die Übergangsjacke mit silbernem Verschluss und die grauschwarzen Knitted Sportschuhe, stufen den Farbverlauf gekonnt miteinander ab.
Fazit, der Look sorgt für einen frischen, sportlichen Auftritt und würdig, bei feinstem Frühlingswetter getragen zu werden!

Wenn Dir der Look gefällt, dann hinterlasse jetzt deinen Vote auf Facebook und gewinne mit etwas Glück einen Einkaufsgutschein im Wert von 25€.

Mehr dazu jetzt auf Facebook!

 

Schreibe einen Kommentar

Sei bitte freundlich. Wir würden das sehr schätzen. Deine Email-Adresse ist nicht öffentlich und die benötigten Felder sind markiert.